glasvitrine mit tür

Glasvitrine mit Tür

Eine Glasvitrine mit Tür ist ein Möbel, welches zur Aufbewahrung oder
Präsentation von Objekten dient. Häufige Verwendung findet sie in
Geschäftsflächen, Ausstellungsflächen, Messen, Museen aber auch im privaten
Bereich, wo kostbare oder dekorative Gegenstände aufbewahrt werden. Die Türen
des Möbels können als herkömmliche Drehtüren oder aber auch als Schiebetüren
ausgefertigt sein. Der Vorteil einer Schiebetüre ist zwar der vorne
wegfallende Schwenkbereich, jedoch kann die Vitrine so nicht über die ganze
Front geöffnet werden. Speziell bei breiten Vitrinen sind Schiebetüren
wiederum sehr empfehlenswert. Drehtüren können durch den Schwenkbereich und
die damit zusammenhängende Hebelwirkung nicht so groß konstruiert werden.
Demnach sollten bei breiten Vitrinen mindestens zwei Drehtüren vorgesehen
werden. Beide Türvarianten sind auch abschließbar erhältlich, um einen
unbefugten Zugriff zu verhindern. Eine Glasvitrine mit Tür kann entweder
gänzlich aus Glas gefertigt- oder aber auch mit anderen Werkstoffen
kombiniert sein. Neben Kunststoff und Metall ist hier Holz die herkömmlichste
Umsetzungsart. Oftmals stehen diese Vitrinen auf Möbelsockeln, welche aus
einem dieser Materialien gefertigt sind.

Zeigt alle 2 Ergebnisse